Liebe Schülerinnen und Schüler,

liebe Eltern,

wir sind zum Glück wieder im (fast) normalen Unterrichtsbetrieb angelangt.

Die vergangenen Wochen waren für uns Alle eine völlig neue Erfahrung. Ich möchte mich hier bei allen Schülerinnen und Schülern und allen Eltern bedanken, dass Sie uns in der Krise die Treue gehalten haben.

Stolz bin ich aber auch auf die Dozentinnen und Dozenten für ihr großes Engagement und ihren Einsatz, die mit online-Unterricht es überhaupt erst möglich gemacht haben, dass die Musikschule auch die Corona-Zeit übersteht.
Euch allen vielen Dank!

 

Wir haben die Corona-Krise einigermaßen unbeschadet überstanden und der Unterricht geht weiter. Ein paar Dinge, wie Abstands- und Hygieneregeln müssen jedoch beachtet werden.
Diese findet Ihr hier.

Wir müssen weiterhin vorsichtig und achtsam bleiben

 

Eure Gisela Bouton,
kommissarische Schulleitung

Klarinette1.jpg

Vormerkung zum Unterricht

Möchten Sie sich unverbindlich für den Unterricht vormerken lassen?

Ihre Fragen beantwortet gerne unser Sekretariat unter 0811-55 22 231. Oder Sie nehmen einfach per E-Mail mit uns Kontakt auf: info@musikschule-hn.de

​Nachrichten:

Anmeldung fürs neue Schuljahr (bis 30.6.)

Anmeldung zur Leistungsprüfung 18. Juli

Fortbildung Kristin Thielemann 26.9.

Musikalische Früherziehung
Akkordeon
Klavier
Konzert-, E-Gitarre
Blockflöte
Querflöte
Klarinette
Saxophon
Violine
Schlagzeug
Gesang

Von „Hänschen klein“ bis „Take five“ 

 Musikschule Hallbergmoos-Neufahrn e.V.

Der Unterricht an unserer Musikschule verfolgt ein besonderes musikpädagogisches Konzept, das von der Musikerin Agnès Marc entwickelt wurde. Es beinhaltet, dass dem rein praktischen Erlernen eines Musikinstruments auch wichtige Erziehungswerte zugrunde liegen.


Musik soll in erster Linie Freude machen. Freude macht das Musizieren aber nicht nur durch Eigenerfolge, sondern auch durch das Erleben in der Gruppe. Das fördert Rücksichtnahme – ZuHÖREN – Einfühlen und schult Konzentration und Disziplin, was sich positiv auf das Sozialverhalten oder auf die schulischen Leistungen auswirkt.

Wissenschaftliche Studien belegen, dass Kinder durch eine Musikerziehung emotional und intellektuell gebildet und durch die Entfaltung ihrer Kreativität in ihrer gesamten Entwicklung gefördert werden. Sie werden mutiger und selbstbewusster.

Deshalb: ermöglichen Sie Ihren Kindern eine gute musikalische Ausbildung.
Lassen Sie sie die Erfahrung machen: Musik bereitet Freude!

​0811-55 22 231
info@musikschule-hn.de

 

Sprechzeiten Freitag 9-12 Uhr

Rathausplatz 1
85399 Hallbergmoos