Tobias Jackl

Tobias Jackl studierte an der Hochschule für Musik und Theater München zunächst in der Klasse des australischen Pianisten Michael Leslie und schloss 2011 unter Prof. Elisso Wirssaladze sein Studium mit dem Konzertdiplom ab. Seither widmete er sich intensiv der Kammermusik und spielte u.a. mit Mitgliedern der Orchesterakademie der Nürnberger Philharmoniker und Künstlern wie Graham Waterhouse oder Robert Zimansky.

tobias jackl portrait.jpg

Tobias Jackl wurde 2014 als Pianist zur Realisierung des Freischütz im Rahmen des internationalen Regiewettbewerbes „Ring Award“ in Graz engagiert und trat als Solist und Liedbegleiter im europäischen Ausland und in Südkorea auf. Zusammen mit dem Klarinettisten Maximilian Strutynski bildet er das "Duo Helios" und war Finalist des Kammermusikwettbewerbs "The Art of Duo" in Boulder, USA.

 

Er ist Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes und war von 2015-2017 Lehrbeauftragter für Gesangskorrepetition am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg. Neben der Musik gilt sein Interesse gutem Essen, schönen Dingen und vor allem der Bewegung in der Natur.

Musikschule Hallbergmoos-Neufahrn e.V. 2020

Tel: 0811 55  54 55 19

  © Sabina Brosch